Rezension - Nothing more & Nothing less

03 Mai 2017



Autor/in: Anna Todd
Verlag: Heyne<
Seitenanzahl: 320 / 336
Preis: 12,99€
ISBN:
978-3-4534-1970-4 / 978-3-4534-1971-1
Erscheinungsdatum: 12.09.16 / 12.12.16
Leseprobe: Heyne< / Heyne<
Hier kaufen: Heyne< / Heyne<
Auch in deiner Buchhandlung erhältlich


Drachenmond Challenge

02 Mai 2017


 


Jihaaaa, endlich eine Challenge die für mich wie die Faust aufs Aufe passt. Ins Leben gerufen wurde sie von Emely und Madea.
Die Challenge geht vom 01.05.2017 bis zum 31.08.2017, also vorerst 4 Monate! Falls ihr auch mal vorbeischauen möchtet könnt ihr euch hier alles durchlesen. 
https://carlosiareadsbooksblog.wordpress.com/vampire-team/






Es gibt 8 Gruppen und ich bin in der besten :P 






Punktevergabe
(Habe ich mir von der Challenge-Seite kopiert)

Generell
Jedes gelesene Buch (egal welches)
* ab 200 Seiten -> 10 Kekse
* ab 350 Seiten -> 15 Kekse
* ab 500 Seiten -> 30 Kekse
* ab 700 Seiten -> 50 Kekse
* ab 1.000 Seiten -> 75 Kekse
* ab 1.500 Seiten -> 100 Kekse

Zusatzpunkte
* Buch zum Monatsthema -> + 10 Kekse
* Drachenmond-Buch -> + 25 Kekse 


Sonstige Punkte
 * Teilnahme an der Leserunde zum Monatsbuch -> +150 Kekse
 * Aktionen innerhalb eurer Teams (Leseabende und ähnliches) werden je nach Kreativität und Aufwand mit Keksen belohnt
 * wer schummelt, beleidigend oder unfreundlich wird etc., der bekommt Punktabzug und wird disqualifiziert, wenn es nicht anders geht!



Die Monatsthemen

Mai: Schicksalhafte Wendungen (Buch: Schmetterlingsblau von Sarah Nisse)
Manchmal macht einem das Schicksal einen Strich durch die Rechnung, aber das Leben geht weiter! Genau wie unsere Challenge.

Rezension - Paper Princess - 1- Daily Soap in Arschbacken verpackt

05 April 2017


                        Die Versuchung


Autor/in: Erin Watt
Verlag: Piper
Seitenanzahl: 384
Preis: Paperback12,99€ / eBook 4,99€
ISBN:
978-3-4920-6071-4
Erscheinungsdatum: 01.03.2017
Leseprobe: Piper
Hier kaufen: Piper / Amazon
Auch in deiner Buchhandlung erhältlich!


Neues aus dem Drachenmondverlag im April&Mai

03 April 2017




Sind sie nicht zauberhaft? Ich weiß es ist Geschmackssache aber die Cover muss man doch lieben oder? Ich bin ein absoluter Drachenfan und möchte sie am liebsten alle sofort im Regal stehen haben und nacheinander verschlingen. Am meisten gefallen mir "Ewigkeitsgefühle" und "Die Schöpfer der Wolken". Als Kind dachte ich immer das Atomkraftwerke die Wolken machen *hust* ich lasse mich gerne etwas besseren belehren. :D Okay zurück zum Thema, habt ihr eins davon für euch entdeckt und wenn ja welches? Ich packe euch noch die Klappentexte zum stöbern rein und den direkten Link zum vorbestellen auf die Drachenmondseite falls ihr das möchtet. :D

Da bin ich wieder :)


Juhuuuu ich habe es geschafft und bin wieder Herr über meinen Blog. Ich darf wieder ehrlich behaupten Blogger zu sein ohne den Hintergedanken dass mein Blog eigentlich niemanden mehr gehört. Ich sehe förmlich eure Fragezeichen. :) Ich hatte es beim Neuaufsetzen meines Laptops geschafft alle meine Passwörter zu löschen. Nicht nur das Passwort meines Blogs, nein, auch die meiner Emailadressen und sonstigen Seiten, wäre sonst ja langweilig. Ja so doof muss man erst mal sein das dürft ihr sehr gerne denken, ich mache es nicht anders! Ich Danke wirklich jedem der mir geschrieben hat auf Instagram oder sonst wo dass ich vermisst werde und die sich Sorgen gemacht haben ich hätte einfach aufgehört. Danke dass ihr noch hier seid und nicht einfach klammheimlich verschwunden seid, ich hätte es verstanden. ;)


Fragt mich bitte nicht wie ich wieder hier reingekommen bin. Ich weiß es selbst nicht genau aber hey es hat geklappt und ich kann wieder fleißig posten. Passwörter sind aufgeschrieben und an einem sicheren Ort bewahrt aber ich denke dieser Fehler wird mir nicht noch einmal passieren: :D

Was mich wahnsinnig ärgert ist dass ich die Challenges verpasst habe! Kann ich mich noch in irgendeine reinmogeln? Habt erbarmen mit mir! Alleine schon die offenen Rezensionen machen mir ein mörderschlechtes Gewissen. Ich weiß gerade auch gar nicht was ich als erstes machen soll. Unzählige Rezis schreiben? Die Neuerscheinungen posten nach denen so viele gefragt haben? Oder vllt. noch verspätet über die Buchmesse und ihre Katastrophen berichten? Will das überhaupt noch jemand wissen oder ist es schon zu "veraltet"? Fragen über Fragen ich höre auch schon auf damit. 

Okay noch eine! Was hab ich verpasst??? Schreibt gerne alles in die Kommentare damit ich nicht ganz so aufgeschmissen bin. Bitte-bitte!!! Fühlt euch von mir geherzt und umarmt ich habe euch richtig vermisst!